Wofür ich brenne

Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett sind natürliche Veränderungen und Herausforderungen,
die ich individuell begleiten möchte. Besonders Hausgeburten als Ausdruck von weiblicher Stärke,
Selbstbestimmung, Vertrauen und Hingabe aus Liebe liegen mir am Herzen.

Da ich selber vier Kinder lange gestillt habe, liegt mir die Unterstützung dabei sehr am Herzen.

Ich begegne gerne Menschen aus unterschiedlichen Kulturen .
Ich liebe meine Familie mit Ehemann, vier Kindern und inzwischen zwölf süßen Enkelkindern.
Unsere Kater sind ein Schatz und im Garten tobe ich mich gern aus.
Ich reise gern in ferne, warme Länder und tauche auch mal wortwörtlich ab.                                                                                                                                            Ich unterstütze Hilfsprojekte in Tansania, Armenien und in Indien.